MIDL 2021

 
International Conference on
Medical Imaging with Deep Learning
5. bis 7. Juli 2021

Ein Blick in das Gehirn: Messung und Verbesserung der Fahrleistung älterer Autofahrender mit Hilfe von Neuroimaging und Elektrostimulation

TitleEin Blick in das Gehirn: Messung und Verbesserung der Fahrleistung älterer Autofahrender mit Hilfe von Neuroimaging und Elektrostimulation
Publication TypeConference Paper
Year of Publication2015
AuthorsLöffler B.S., Fudickar S., Herrmann C.S., Hein A.
Associate EditorCarolin Wienrich Thorsten Zander K.G.
Conference NameTrends in Neuroergonomics
Series Title11. Berliner Werkstatt Mensch-Maschine-Systeme
Pages166 - 169
Date Published2015
PublisherUniversitätsverlag der TU Berlin
Conference LocationBerlin
ISBN Number9783798328037
Abstract

In diesem Beitrag wird ein Forschungsansatz vorgestellt, der es älteren Autofahrern ermöglichen soll, bis in ein sehr hohes Alter ihre Fahrleistung zu erhalten. Motivation ist die, aufgrund des demografischen Wandels zu erwartende zukünftige hohe Zahl älterer Autofahrer. Trotz des erhöhten Unfallrisikos ist in Deutschland keine regelmäßige Überprüfung der Fahreignung dieser Gruppe vorgesehen – bemängelt werden von der Zielgruppe und Fachleuten vor allem die fehlende Objektivität der Beurteilung und die assoziierten hohen Kosten. Neurotechnik wird auf Forschungsebene bereits im Auto und im Simulator eingesetzt und hat als Methode zur objektiven Fahrerzustandserkennung, auch von Älteren, Potential. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über Assessment-Strategien der Fahreignung, und beschreibt ein angestrebtes Studiendesign, bei dem die Gehirnaktivitäten mit Hilfe von EEG während der Fahrt aufgezeichnet und die Möglichkeit der Verbesserung der Fahrleistung durch Feedback und transkranielle Wechselstromstimulation im Auto erforscht werden soll. Der erste Ansatz und Pilotversuch zu letzterem Aspekt wird kurz vorgestellt.

URLhttps://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/5190
DOI10.14279/depositonce-4887
Created at November 22, 2021 - 2:56pm by Fudickar.

Languages

Program of Study

Study Medical Informatics
at the University of Lübeck

read more ...

Address

Office
Susanne Petersen

Tel+49 451 3101 5601
Fax+49 451 3101 5604


Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Germany